RESÜMEEs DER THEATERSTÜCKE 

Lesen Sie und lassen Sie sich begeistern. Meine modernen Theaterstücke, die hauptsächlich als Komödien geschrieben sind, wurden bereits auf verschiedensten großen sowie kleinen Bühnen in Deutschland und Österreicht gespielt. Auf besonderen Anlässen wie Hochzeiten, Geburtstagen, Gemeindefeiern und Gildefesten fanden auch meine zeitlosen Sketche großen Anklang. 
Alle Stücke können sie über den Karl Mahnke Verlag beziehen. Lange Straße 108 in Verden an der Aller.

Theaterstücke / Komödie / modern

STEENRIEK ODER WUNSCHLOS GLÜCKLICH 

Friedhelm Griebel, Hobby-Geologe, hat von seinem Streifzug durch die Natur wieder zahlreiche Steinfunde mit nach Hause gebracht. Stolz präsentiert er sie seiner Frau Jutta, aber die fängt sofort an darüber zu schimpfen,..

ARTHUR IN ANNERE ÜMSTÄNN

Der menschenscheue, introvertierte Arthur lebt allein in seinem Haus in Hamburg. Strikte Ordnung und feste Abläufe bestimmen sein Leben. Eines Tages allerdings gerät sein ruhiger, gleichförmiger Alltag...

BRUUTSTRUUß OP DODENSCHIEN

Die ledigen Geschwister Hilde und Hubert Schröder betreiben gemeinsam seit einigen Jahren eine gut florierende Gärtnerei. Als Hubert sich in die Aushilfskraft Ute Bormann verliebt, kann er sein Glück kaum fassen,...

KÄTE MAAKT SLUSS

Willi Prieske versteht die Welt nicht mehr. Gerade noch hat er mit seiner Frau Käte glückselig goldene Hochzeit gefeiert, da eröffnet sie ihm, dass sie sich von ihm scheiden lassen will. Dabei hatte er als Zeichen seiner ewigen Verbundenheit mit seiner Frau doch sogar ein Doppelgrab angemietet,... 

HE TOIERST!

Udo Eggert muss ins Krankenhaus - in ein Zwei-Bett-Zimmer – und dann liegt da auch noch einer – der versucht nett zu sein! Katastrophe!! Udo ist ein Griesgram aus dem Buche und er gibt Bettnachbar Langbehn gleich zu verstehen, was er von ihm will - seine Ruhe!

BARGSTRAAT 46

Im Erdgeschoss der 'Bargstraat 46' betreibt Gastwirt Joost Peters eine kleine Eckneipe. Außer ihm leben noch fünf weitere Parteien in dem kleinen Mietshaus. Das Problem: Die Athmosphäre im Haus ist vergiftet, die Bewohner haben ein schlechtes, bzw gar kein Verhältnis zueinander.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Regine Wroblewski